Reparatur- und Ersatzteilservice für AKM Tore

Schnell, zuverlässig und zu guten Konditionen

Wir liefern für alle von uns hergestellten Tore original Ersatzteile. Ob Kleinteile wie Scharniere oder Laufrollen, die Erneuerung von Torsegmenten oder des kompletten Torblattes, oder die Nachrüstung einzelner Komponenten an Ihrem Tor (z.B. Funkfernbedienung) - wir liefern Ihnen für alle AKM Tore die gewünschten Ersatz- oder Nachrüstteile. Sprechen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne weiter!

> Zum Kontakt > Vertrieb Ersatzteile

 

 


ErsatzTeile für Günther-Tore und andere Hersteller

schneller Service auch für andere Fabrikate

Bei Fabrikaten anderer Hersteller können wir den Schaden entweder mit eigenen Bauteilen beheben oder werden die benötigten Teile bei dem jeweiligen Hersteller für Sie anfragen. Speziell den von der Schließung der Firma Günther Tore betroffenen Kunden bieten wir an, sich vertrauensvoll an uns zu wenden. Wir haben eine große Palette passender Ersatzteile und mit Günther Toren vertrautes Personal. Bestellen Sie die benötigten Ersatzteile direkt bei unserem Verkauf oder ordern Sie unsere Service-Monteure zur Schadensaufnahme bei Ihnen vor Ort.

> Zum Kontakt > Vertrieb Ersatzteile

 


Unfallverhütungsvorschriften und Wartung

toranlagen sicher und funktionsfähig erhalten  

Wir prüfen Ihre Tore nach den geltenden gesetzlichen Bestimmungen. Gemäß der Arbeitsstättenrichtlinie ASR A1.7 müssen kraftbetätigte Toranlagen mindestens einmal jährlich von einem Sachkundigen überprüft werden. Wir als Herstellerfirma verfügen über geschulte Service-Monteure, die berechtigt sind, diese UVV-Prüfung durchzuführen und zu dokumentieren. Dies gilt sowohl für AKM Tore als auch für Toranlagen anderer Hersteller.

Bei Toranlagen, die im Automatikbetrieb (elektrischer Antrieb mit Selbsthaltung) betätigt werden, ist es erforderlich, eine Schließkraftmessung durchzuführen. Diese Messung dient der Überprüfung der Kräfte an Quetsch-, Scher- und Stoßstellen Ihrer Toranlage.

Eine regelmäßige Prüfung und Wartung Ihrer Anlage verlängert deren Lebensdauer - dadurch werden langfristig Kosten für Neuanschaffungen eingespart.

Die vertragliche Leistung umfasst folgendes:

1. Prüfung der Anlage auf ihren betriebssicheren Zustand durch einen Sachkundigen

2. Feststellung und Beurteilung des aktuellen Zustandes

3. Schriftliche Bestätigung nach erfolgter Abnahme

4. Kostenloses Angebot zur Mängelbeseitigung (nach Absprache)

5. Kleinere Mängel und Einstellungsarbeiten werden sofort erledigt (gegen Berechnung)

> Zum Kontakt > Montage und Reparaturplanung